Edelstahl Zitruspresse Paula elektrisch (100 W) von Springlane Kitchen elektrische Citruspresse / Saftpresse 2 Presskegel, Saftauslauf direkt ins Glas, schwarz/silber/kupfer/weiß

By | May 13, 2018
Edelstahl Zitruspresse Paula elektrisch (100 W) von Springlane Kitchen elektrische Citruspresse / Saftpresse 2 Presskegel, Saftauslauf direkt ins Glas, schwarz/silber/kupfer/weiß

  • HOCHWERTIG & ROBUST – Dank hochwertigem Edelstahlgehäuse (alle Farben) präsentiert sich die elektrische Saftpresse nicht nur schick, sondern auch sehr robust.
  • LEISTUNGSSTARK – Mit dem 100-Watt-Motor der automatischen Orangenpresse lassen Sie den Presskegel solange rotieren, bis auch der letzte Tropfen Saft in Ihrem Glas gelandet ist.
  • PRAKTISCH – Dank verschließbarem Edelstahl-Auslauf mit Antitropffunktion können Sie Zitronensaft und Co. direkt ins Glas fließen lassen oder in der breiten Saftschale auffangen.
  • GEPRÜFTE SICHERHEIT – Die elektrische Zitruspresse Paula ist für sorgenfreien Gebrauch durch TÜV Süd GS-zertifiziert.
  • LIEFERUMFANG – Enthalten ist: Motorblock, verschließbarer Edelstahl-Auslauf mit Tropf-Stop-Funktion, Kabelaufwicklung, rutschfeste Aufstellung, Filter, Saftschale, zwei Presskegel für unterschiedliche Fruchtgrößen und eine Abdeckung.

Edelstahl Zitruspresse Paula elektrisch (100 W) von Springlane Kitchen elektrische Citruspresse / Saftpresse 2 Presskegel, Saftauslauf direkt ins Glas, schwarz/silber/kupfer/weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 39,90

Angebotspreis: EUR 34,90

2 thoughts on “Edelstahl Zitruspresse Paula elektrisch (100 W) von Springlane Kitchen elektrische Citruspresse / Saftpresse 2 Presskegel, Saftauslauf direkt ins Glas, schwarz/silber/kupfer/weiß

  1. Kay Bertram
    21 von 21 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Qualität, 4. August 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Edelstahl Zitruspresse Paula elektrisch (100 W) von Springlane Kitchen elektrische Citruspresse / Saftpresse 2 Presskegel, Saftauslauf direkt ins Glas, schwarz/silber/kupfer/weiß (Haushaltswaren)
    Meine Freunde halten mich für einen Nörgler und wenn ich ein neues Produkt erstehe, habe ich nach einer halben Stunde die ersten Fehler gefunden. Hier war es anders:

    Ich habe das Produkt ausgepackt, die Verpackung könnte ein wenig umweltfreundlicher sein.

    Das Gerät macht einen sehr schön gestylten (in meinem Fall Edelstahl) Eindruck, es wirkt sehr stabil und bringt auch ein wenig Gewicht mit, um relativ rutschfest (hängt vom Untergrund ab) auf den vier Saugfüßen zu stehen. Das Kabel kann man auf einem Aufwickler versteckt im Boden verstauen.

    Man nimmt die durchsichtige Abdeckhaube (Schutz gegen Staub und Verschmutzung) herunter und gelangt so zu den Presskegeln für kleine und große Zitrusfrüchte. Die Kegel kann man von der Achse nehmen. Sie stecken ineinander, was anfangs vielleicht ein wenig schwer erkennbar ist. Unter Umständen muss man am Anfang ein flaches Messer einsetzen um sie auseinander zu bekommen.
    Unter den Presskegeln befindet sich eine Edelstahl Kern- und Faserauffangschale. Auch diese kann abgenommen werden.
    Unter dieser Faserschale ist der Saft Auffangbehälter platziert. Er hat einen vertikal beweglichen Auslaufschnabel, ist dieser oben, so ist der Behälter mit einer Silikondichtung verschlossen und es kann tropfenfrei ohne Gefäß vor der Maschine gepresst werden. Dies ist besonders dann hilfreich, wenn man den Saft in einem etwas höheren Gefäß haben möchte. Will man den Saft in das Gefäß ablaufen lassen schiebt man dieses unter den Auslaufschnabel und drückt diesen nach unten. Schon läuft der Saft aus dem Auffangbehälter in das Gefäß.
    Der Auffangbehälter ist abnehmbar. So können alle Teile die mit den Früchten und dem gepressten Saft in Berührung kommen zum Spülen von Hand oder Maschine herausgenommen werden.

    Man drückt die halbierte Zitrusfrucht auf den entsprechenden eingesetzten Presskegel (der große wird, wenn benötigt, über den kleinen gestülpt), die Maschine (100W) dreht mit einem nicht zu lauten Surren den Kegel und holt aus der Frucht nahezu allen Saft heraus. Verglichen mit einer Handpresse gehe ich subjektiv von ca. 15%-20% mehr Saft Ausbeute aus.

    Für den Amazone Preis ein wirkliches Schnäppchen

  2. *******
    2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Einfach nur großartig!, 12. Dezember 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Schnelle, saubere Angelegenheit für den morgendlichen O-Saft!

    Die Presse dreht sich schnell genug, die Orangen/Zitronen werden anständig gepresst. Durch den Auslauf direkt in ein Glas/Gefäß ist der Reinigungsaufwand minimal. Und alles kann in die Spülmaschine, prima!

    Man könnte anmerken, dass die Presse sich nur in eine Richtung dreht, manche Zitruspressen wechseln die Richtung. Aber da die Paula auch mit einer Richtung eine Orange komplett leer presst, ist es kein Abzug.

Comments are closed.