Philips HD9652/90 Airfryer XXL (2225 W, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 4-5 Personen, 3,5 l, digitales Display) schwarz

By | June 8, 2018
Philips HD9652/90 Airfryer XXL (2225 W, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 4-5 Personen, 3,5 l, digitales Display) schwarz

Der Philips Airfryer XXL erzeugt Heißluft, sodass man seine Lieblingsspeisen mit weniger Öl zubereiten können. Die neue Twin TurboStar-Heißlufttechnologie entfernt überschüssiges Fett aus den Speisen, so frittiert man auf gesunde Art. Der Philips AirFryer XXL kann bis zu 1,4 kg Pommes Frites oder ein ganzes Hähnchen aufnehmen und überzeugt mit einer Leistung von 2225 Watt und Advanced Rapid Heat. Durch die Kombination eines leistungsstarken Motors mit der innovativen Twin TurbostarTechnologie wirbelt der neue Airfryer Heißluft im ganzen Korb wie ein mächtiger Tornado. Dem Essen wird mehr Fett entzogen und zur leichten Entsorgung aufgefangen. Die digitale Bedienoberfläche ist dank voreingestellter Programme für tiefgekühlte Pommes Frites, Fleisch, Fisch und Hähnchenschenkel mit nur einem Tastendruck besonders leicht zu bedienen. Temperatur als auch Garzeit können über das QuickControl-Drehrad eingestellt werden. Mit der Warmhaltefunktion bleiben die Gerichte bis zu 30 Minuten lang warm. Der QuickClean-Korb mit antihaftbeschichtetem Netz sorgt für eine schnelle Reinigung und alle abnehmbaren Teile sind spülmaschinenfest.

  • Außen knusprig, innen saftig zart bei bis zu 90% weniger Fett dank patentierter Heißluft-Technologie
  • Extragroße Kapazität für 4-5 Portionen Pommes oder sogar ein ganzes Hähnchen
  • Schnelle Zubereitung (im Vergleich zum Backofen) und keine Vorheizzeit
  • Vielfältige Möglichkeiten: Frittieren, grillen, garen und backen
  • Leichte Bedienung: Digitales Display mit Drehrad (Temperaturen 40-200 Grad), Warmhaltefunktion und fünf voreingestellte Programme

Philips HD9652/90 Airfryer XXL (2225 W, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 4-5 Personen, 3,5 l, digitales Display) schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 339,99

Angebotspreis: EUR 279,99

3 thoughts on “Philips HD9652/90 Airfryer XXL (2225 W, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 4-5 Personen, 3,5 l, digitales Display) schwarz

  1. MAD
    15 von 15 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Tolle Heißluft-Fritteuse alias Minibackofen:-), 27. November 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Philips Turbostar HD9640/00 Airfryer (1425 W, Heißluftfritteuse) weiß
    Wer für einen 1-2 Personenhaushalt eine einfache Möglichkeit sucht, um lecker u. fettfrei bzw. fettarm zu frittieren, backen, überbacken, grillen und zu garen, ist hier richtig. Für größere Mengen würde ich auf alle Fälle die XL oder XXL Varianten empfehlen.

    Der Airfryer von Philips, schafft es durch seine ausgeklügelte Turbo Star Technik in kurzer Zeit ( ohne Vorheizen ) im Ergebnis zu überzeugen.
    4 voreingestellte Programme für Pommes, Hähnchenteile, Fisch u. Fleisch die zusätzlich noch individualisiert werden können, erleichtern die Bedienung.
    In Kombination mit den Tasten und dem Drehknopf ist die Bedienung ein Kinderspiel.
    Temperaturen von 40-200°C und eine Zeit von max. 60 min sind wählbar.
    Besonders praktisch finde die 30 min. Warmhaltefunktion die gleich mit der Garzeiteinstellung gewählt werden kann u. dann nahtlos daran anschließt.
    Während des Betriebs ist das Geräusch des Lüfters zu hören, vergleichbar mit einem Heißluftbackofen wenn auch m.E. nach etwas lauter, aber nicht störend oder unangenehm, nach Programmende ertönt ein dezenter Signalton.

    Die Reinigung ist sehr einfach, da Frittierkorb u. Schublade getrennt werden können, beides antihaftbeschichtet ist und auch in die Spülmaschine darf, wer mag kann den Griff sogar abnehmen damit es weniger sperrig ist.

    ACHTUNG hier unterscheidet sich auch das weisse Modell vom schwarzen.

    Beim weißen Modell HD9640/00
    ist der Frittierkorb Boden ( Gitter ) nicht separat entnehmbar u. auch wohl nicht beschichtet:-( ?

    AMAZON hat mittlerweile ( 27.11.2017 ) die Produktbeschreibung entsprechend angepasst!! ( vorher war das nicht ersichtlich )

    >>Beim schwarzen Modell HD9641/90
    kommt der reinigungsfreundlichere QuickClean-Korb mit entnehmbarem antihaftbeschichteten Gitter/Netz zum Einsatz!! <<

    Sprich es ist nicht nur die Farbe was die beiden Modelle unterscheidet sondern auch die Ausstattung.
    Ansonsten sind die Geräte aber von der Funktion und Bedienung gleich!

    Einschränkungen Airfyer generell:
    – Gerichte können überwiegend nur nacheinander gegart werden. ( auch mit Zusatzrost nur bedingt zeitgleich möglich )
    – Zubehör wie z.B. die Philips Original Grillpfanne ist extrem überteuert mit rund 45.- €
    – kein Sichtfenster
    – an Einstellungen für div. Gerichte muss man sich am Anfang rantasten bis das Ergebnis passt

    Vorteile:
    – einfache unkomplizierte Bedienung
    – fettarmes oder nahezu fettfreies Zubereiten der Speisen
    – schneller und effizienter als ein Backofen
    – spontan u. schnelles Zubereiten von Snacks o. Häppchen zwischendurch
    – vielseitig einsetzbar, div. leckere Rezepte auch in der Philips NutriU App für Andoid und IOS
    – einfache Reinigung da antihaftbeschichtet und dazu noch Spülmaschinenfest

    Wie sich der Philips Airfryer von Noname Geräten unterscheidet die nur 1/3 oder die Hälfte kosten, kann ich nicht beurteilen
    Hoffe man bezahlt nicht nur für den Namen, sondern hat auch die bessere Technik u. Qualität.
    Gerne entsprechende Rückmeldung in den Kommentar.

    Nachtrag 28.11.2017
    Mittlerweile konnte ich im Bekanntenkreis ein Discounter Gerät der Marke Silvercrest testen, klar das Teil kostet kaum 1/3 des Philips, aber in Sachen Verarbeitung, Haptik, Design und auch was die Ergebnisse anbelangt, kann er m. E. nach dem Airfryer von Philips nicht das Wasser reichen, der Philips hat z.B. trotz weniger Wattleistung gefühlt mehr Power wobei ich beim Silvercrest eher das Gefühl hatte, dass er so vor sich hinfönt und alles auch irgendwie länger dauert. Trotz antihaftbeschichtung klebten z.B. die Pommes am Boden des Frittierkorbes fest. Gerät wird an der Außenseite relativ heiß.
    Was ich allerdings positiv fand, war das umfangreiche große Display, der Tragegriff und das relativ geringe Betriebsgeräusch, allerdings ist der Signalton nach Programmende sehr sehr dezent u. daher kaum wahrnehmbar.

    Ich würde trotz des deutlichen Mehrpreises das Philips Gerät vorziehen, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

    …man zahlt eben doch nicht nur für den Namen sondern auch für die Qualität und die m. E. nach bessere Technik.:-)

  2. Reinhard
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Bisher seeehr begeistert!, 25. Januar 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips HD9652/90 Airfryer XXL (2225 W, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 4-5 Personen, 3,5 l, digitales Display) schwarz (Haushaltswaren)
    Ich bin bisher begeistert.
    Schweinebraten wird super knusprig.
    Pommes die bisher bei uns aus dem Ofen kamen und nie gut schmeckten, werden jetzt grandios.
    Schön braun und knusprig, innen noch weich.
  3. Ralf
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Volle Punktzahl perfekt, 7. April 2018
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Philips HD9652/90 Airfryer XXL (2225 W, Heißluftfritteuse, ohne Öl, für 4-5 Personen, 3,5 l, digitales Display) schwarz (Haushaltswaren)
    Hatten uns zuerst aufgrund der gesammelten testberichte für das Produkt von tefal entschieden und konstruktive Mängel festgestellt und den airfryer gekauft. Kein Vergleich… der Philips rührt nicht und hat fast die doppelte Watt Zahl. Bei dem airfryer kann man sogar bedenkenlos teure Steaks zubereiten und die Produkte werden sogar knusprig…!!! Absolute Empfehlung auch nicht so klobig

Comments are closed.