Severin FR 2433 Fritteuse, 2.5 Liter, weiß

By | May 21, 2018
Severin FR 2433 Fritteuse, 2.5 Liter, weiß

Seve Fritteuse FR 2433 1800W wh

  • Stufenloser Temperaturregler bis 190 °C, 30 Minuten Timer mit Signalton
  • Wärmeisolierendes Kunststoffgehäuse für eine sichere Handhabung
  • Einfachste Reinigung durch antihaftbeschichteten Frittierbehälter
  • Heben und senken des Frittierkorbes auch bei geschlossenem Deckel möglich
  • Taste zur automatischen Deckelöffnung

Severin FR 2433 Fritteuse, 2.5 Liter, weiß mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 54,99

Angebotspreis: EUR 30,62

2 thoughts on “Severin FR 2433 Fritteuse, 2.5 Liter, weiß

  1. E. Haller
    10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Schnelles Frittieren, 17. Januar 2014
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Severin FR 2433 Fritteuse, 2.5 Liter, weiß (Haushaltswaren)
    Da unsere alte Karcher Fritteuse leider kaputt gegangen ist, suchten wir ein Alternatives Produkt, das für gelegentliche Pommes und Chicken Nuggets gut geeignet ist. Die Frittiermenge ist ganz okay, es haben im kleinen Korb doch Pommes für 2-3 Personen Platz, das Öl erhitzt sich schnell und das Frittieren klappt auch schnell. Was mir allerdings überhaupt nicht gefällt ist der wackelige Griff, der leicht einklappt und dann liegt das ganze Frittierte daneben 🙁 Ich würde mich nächstes Mal für ein anderes Modell entscheiden.
  2. Scarja
    4 von 4 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    1.0 von 5 Sternen
    Schlechte Handhabung – Designschwächen, 30. April 2015
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Severin FR 2433 Fritteuse, 2.5 Liter, weiß (Haushaltswaren)
    Mir gefällt dieses Gerät absolut gar nicht…

    1. Den Frittierkorb zu entnehmen (also den Korb nach oben aus dem Öl/Fett-Behälter zu “ziehen”), damit man an sein Frittiergut kommt, ist eine absolut frikelige Angelegenheit! Der Korb sitzt am Übergang Griff – Öl/Fett-Behälter teilweise so fest, dass man ihn nur entnehmen kann wenn man ihn beim anheben immer leicht rechts-links verdreht und gleichzeitig dabei hoch zieht. Es kann sogar soweit kommen das man sich das komplette Frittiergut ruckartig aus der Fritteuse katapultiert.

    2. Der Deckel ist relativ undicht und öffnet man ihn nach dem Frittiervorgang tropft von allen Seiten des Deckels Wasser, offnet man ihn dann komplett (bleibt einem ja nichts anderes übrig wenn man an das Frittiergut kommen will) und stell ihn hochkant, läuft das ganze Wasser (was sich am Deckel gesammelt hat) komplett hinter die Friteuse.

    3. Der Korb sitzt teilweise relativ schief innerhalb des Öl/Fett-Behälters (jedenfalls bei mir)

    4. Schon mal Fritten in der o.g. Fritteuse gemacht? Beim entnehmen des Frittierkorb inkl. der Fritten, kommt einem der Frittierkorb entgegen und zwar im wahrsten Sinne des Wortes. Die im Korb integrierte Hebemechanik ist nicht feststellbar, so MUSS man den heissen Frittierkorb entweder mit einem Topflappen (zB wenn man die Fritten aus dem Korb in eine Schüssel zwecks “salzen” reingibt) festhalten oder den Rand der Schüssel zur Hilfe nehmen. Der HEISSE Korb fällt nämlich durch den Hebemechanismus nach vorne beim auskippen des HEISSEN Frittierguts …

Comments are closed.